loading
deutschenglishitaliano

Allergiefreie Zone Nockberge

Gesunde Luft für kleine Lungen!

Stammgäste des Heidi-Hotels können es bestätigen: Ein Aufenthalt in der Höhenlage der Kärntner Nockberge wirkt sich nachhaltig positiv auf die Gesundheit aus. Kinder mit Asthma-Anfällen und Allergien tanken in der frischen, klaren Bergluft am Falkert neue Kräfte.

Gesundheit tanken mit jedem einzelnen Atemzug: Was nach Zauberei klingt, ist im Heidi-Hotel Realität und sogar in der AMAS-Studie der Uniklinik Innsbruck wissenschaftlich bewiesen: Schon ein paar Tage Aufenthalt in Höhen zwischen 1.500 und 2.000 Metern sind gesund für Herz und Kreislauf.

Allergie Alpin – gesund werden am Falkert!

Was gesunden Menschen gut tut, kann bei kranken Kindern wahre Wunder wirken: Ein – wenn möglich etwas längerer – Aufenthalt in der Höhenlage des Heidi-Hotels vermindert ganz ohne Medikamente oder spezielles Training, Beschwerden der Atemwege. Durch das Reizklima bilden sich mehr rote Blutkörperchen, die Organe werden besser mit Sauerstoff versorgt: Ein Effekt, der selbst zurück in den niedrigeren Lagen noch eine Weile anhält. Auf der Alm ist die Luft frei von Pollen, Schimmelpilzen und Milben.

Ein Urlaub im Heidi-Hotel wirkt somit heilsam bei:
• Asthma
• Allergischen Reaktionen
• Heuschnupfen
• Bronchitis

Gesundheit tanken mit jedem Atemzug

Die frische, klare Bergluft am Falkert lässt Asthmatiker ihren Inhalator und Allergiker ihre Medikamente vergessen. Mit jedem einzelnen Atemzug tanken Sie im Heidi-Hotel Gesundheit und Kraft für den grauen Alltag.

Sie wollen den gesundheitsfördernden Effekt eines Aufenthalts im Heidi-Hotel am eigenen Leib erfahren? Dann senden Sie uns noch heute eine unverbindliche Anfrage – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Heidi Heidialm Heidi empfiehlt