loading
deutschenglishitaliano

Unsere Tipps falls das Wetter einmal nicht so mitspielt

Im Hotel:

  • ein Buch vor dem Kamin lesen
  • Wellnessen im Alm-Wellness-Paradies mit verschiedenen Saunen
  • Sich verwöhnen lassen in Heidi´s Beautyreich
  • Plantschen im Panorama Hallenbad mit Kinderplantschbereich
  • Billard oder Tischfußball spielen
  • Eines unserer vielzähligen Spiele / Brettspiele ausleihen (die neuesten HABA Spiele sind gerade eingetroffen)
  • Kinder-Indoor-Aktivprogramm mit Hotel-Quiz, Bastel-Werkstatt, Kinderkino, Kindershow, Schminken und Verkleiden, Malwettbewerb, Playmais kreativ, Kinder-Olympiade, Speed-Stacking Wettbewerb, UNO-Turnier uvm.

In der Umgebung:

  • Reptilienzoo Nockalm, Patergassen, Fahrtzeit ca. 10 Minuten. Fast hautnahe Begegnungen mit baumbewohnenden grünen Mambas, drohenden Kobras oder rasselnden Klapperschlangen bringen Ihnen hier gefahrlos die Welt der Giftschlangen näher. Erleben Sie auch Vipern, Krokodile, sowie harmlose Nattern und Eidechsen in Ihrer natürlichen Umgebung und erfahren viel Wissenswertes über diese Tiere.
  • Granatium edle Steine, Radenthein, Fahrtzeit ca. 30 Minuten. In der Nockstadt Radenthein werden die Besucher zu Schatzgräbern. Zuerst gibt's Wissenswertes im Granatium, durch einen Stollen geht's weiter zum Schürfgelände. Mit dem Werkzeug kann hier jeder die begehrten Granate finden und selbst bearbeiten.
  • Kranzelbinder Alpin+Art+Gallery, Turracher Höhe, Fahrtzeit ca. 30 Minuten. Tauchen Sie ein in eine Welt tonnenschwerer Kristallgiganten und uralter versteinerter Baumriesen und stellen Sie Ihre eigenen Schmuckkreationen nach individuellen Wünschen zusammen
  • Thermal Römerbad, Bad Kleinkircheim, Fahrtzeit ca. 20 Minuten. Das Thermal Römerbad zählt seit seinem Umbau im Oktober 2007 zu den schönsten alpinen Wellness-Tempeln Europas. Romanum - Kinder: Erlebnisbereiche für Kinder innen und außen, Relaxbereich mit Bodensprudel, Farbleuchten im Kleinkinderbecken mit Schiffchenkanal und Wasserigel.
  • Badehaus Millstättersee, Seeboden, Fahrzeit ca. 45 Minuten. Mit dem 1. Kärntner Badehaus wird die Idee "Wellness am See" - das ganze Jahr hindurch authentisch. Das Kärntner Badehaus Millstatt ermöglicht in der Kombination mit dem warmen Ruhebereich und der See-Sauna eine Verlängerung der Badezeit und ganzjährige Seenutzung. Der See wird für den Gast ganzjährig erlebbar gemacht.
  • Sagamundo, Haus des Erzählens, Döbriach, Fahrzeit ca. 30 Minuten. Wir zeigen Ihnen Sagen und Mythen auf vielfältige Art und Weise. Das künstlerisch hochwertig gestaltetes Haus lässt Kinder staunen und Erwachsene träumen. Zauberhafte Führungen mit Seenixe Lisona oder Ritter Wolfram. Geschichten in D, E, I, SLO.
  • Atrio, Shoppingcenter, Villach, Fahrzeit ca. 50 Minuten. Shoppen unter Dach und so viel Sie möchten. Von Mode über Lebensmittel, Kinderspielsachen, Schmuck, Technik uvm. Großes Kinderspieleland Lollipopp
  • Terra mystica, Schaubergwerk, Bad Bleiberg. Die Grubenreise der unterirdischen Wunderwelt beginnt mit der 68m langen Bergmannsrutsche Dort geht der Besucher vorerst zu Fuß und fährt dann mit einer echten Grubenbahn durch die Stollen. Der Besucher sieht tief im Erdinneren faszinierende, mystische Shows, bestehend aus Licht- und Toninszenierungen mit Wasser- und Raucheffekten, über die Entstehung der Erde bis hin zu den Heilkräften der Natur.
    Über den Schachtaufzug gelangt man in den historisch-wissenschaftlichen Teil des angeschlossenen Bergbaumuseums mit 700 Jahre Bergbaugeschichte, in das lustige Karikaturenmuseum Terra Humoristika. Im gesamten Bergwerk herrscht thermales Stollenklima (konstant 9 Grad Celsius) zur Befreiung der Atemwege.
    Als Extra-Angebot für Kinder gibt es auch noch die Möglichkeit einer Schatzsuche, bei der die kleinen Abenteurer in einem Stollenlabyrinth, ausgerüstet mit einer Taschenlampe, Halbedelsteine finden und mit nach Hause nehmen können.
Heidi Heidialm Heidi empfiehlt